Separas® - sauber zum Gold

Mit der Separas®-Technologie ist das Verfahren der Hochtemperatur-Hydrolyse erstmals wirtschaftlich und sicher anwendbar.
Cyanidische Lösungen werden mit einfacher, wirksamer Technik un-schädlich gemacht. Die Anlage arbeitet allein mit Hitze und Druck. Ohne den Einsatz von Chemikalien wird das Cyanid in einem vollau-tomatischen, schnellen (2 - 2,5 h/Charge) und kostengünstigen Prozess in ungiftige Bestandteile wie Stickstoff und CO2 aufgespalten.
In der Lösung enthaltene Metalle* werden in Pulverform ausgefällt und lassen sich anschließend unmittelbar schmelzen bzw. raffinieren.

(* Au, Ag, Pt, Pd, Rh, Ru, Ir, Os)
Koras GmbH | Hauptstraße 66 | D-75331 Engelsbrand
Telefon 07082 - 792 83-00 | Fax 07082 - 792 83-28 | Email info@koras-pmr.de
Nur in aktueller Rubrik suchen
Passwort vergessen?
 powered by  www.fs-medien.net  +  www.smp-net.de